Kontakt

Der Literarische Sommer startete in Krefeld im Golfclub Traar. Das Ambiente war wundervoll, das Buch allerdings keine leichte Kost. „Es ist kein Urlaubsbuch“, sagt der Autor, der in seinen Büchern tief in fremde Kulturen eintaucht. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 07.08.2020

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media