Kontakt

CarSharing CarSharing ist eine sinnvolle Ergänzung zu Bus und Bahn, vor allem, wenn z.B. etwas transportiert werden muss oder größere Einkäufe nötig sind. Die SWK kooperiert daher mit dem Unternehmen Stadtmobil und stellt fünf Elektro-PKW zur Verfügung, die nicht nur leise unterwegs sind, sondern sich auch durch besondere Umweltfreundlichkeit auszeichnen. Weitere fünf PKW mit konventionellen bzw. Hybrid-Antrieb werden vom Unternehmen stadtmobil zur Verfügung gestellt. Sie können als CarSharing-Kunde dann wählen, ob sie auf saubere Elektromobilität setzen oder ein Hybridfahrzeug bzw. ein Fahrzeug mit Normalantrieb wählen: In Krefeld stehen die CarSharing-Fahrzeuge an folgenden Standorten bereit: • Tiefgarage der Sparkasse Krefeld am Ostwall (Nähe Haltestelle Ostwall/Rheinstraße), • auf dem Gelände der SWK an der St. Töniser Str. 124, • Bismarckplatz, • Bockumer Platz und • Hochschule Niederrhein, Parkplatz SWK-Energiezentrum E2 (Obergath/Reinarzstraße) Vorteile für Abo-Kunden der SWK MOBIL Besondere Vorteile erhalten Sie übrigens als Abo-Kunde der SWK MOBIL. Sie können flexibel Bus und Straßenbahn mit dem Auto kombinieren und profitieren zum Beispiel von einer um 50 Prozent ermäßigten Aufnahmegebühr und geringeren Monatsbeiträgen. Informationen & Anmeldung Weitere Informationen zum CarSharing und den Tarifen finden Sie unter www.krefeld.stadtmobil.de. Hier können Sie sich auch einen Teilnahme-Rahmenvertrag herunterladen. Die Anmeldung erfolgt in einem unserer SWK ServiceCenter (keine Beratung). SWK ServiceCenter HansaHaus Montag bis Freitag: 7.00 bis 18.00 Uhr Samstag: 9.00 bis 14.00 Uhr SWK ServiceCenter Hochstr. 126 Montag bis Freitag: 10.00 bis 18.00 Uhr Samstag: 10.00 bis 14.00 Uhr SWK ServiceBüro Straelen, Kuhstr. 11 Mittwoch und Freitag: 9.00 bis 13.00 Uhr Donnerstag: 14.30 bis 17.30 Uhr SWK ServiceBüro Wachtendonk, Weinstr. 3 Dienstag und Donnerstag: 9.00 bis 13.00 Uhr Jeweils letzter Samstag im Monat: 10.00 bis 12.00 Uhr Bitte bringen Sie zur Anmeldung folgendes mit: • Ihren gültigen Personalausweis / Reisepass mit Meldebestätigung • Ihren gültigen Führerschein • ggf. den erforderlichen Nachweis für den VRR-Tarif • ggf. den bereits ausgefüllten Teilnahme-Rahmenvertrag

Share

Artikel veröffentlicht am 28.10.2017

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media