Kontakt

Kommunalbetriebs-Chef Helmut Döpcke in der Kritik: Der Bürgerverein Lehmheide sieht in Sachen Sauberkeit seit der Einführung des KBKs keine Verbesserungen und fordert mehr Konsequenz bei der Bestrafung von Müllsünden. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 28.01.2020

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media