Kontakt

Das Deuß-Tempelchen im Stadtwald ist wieder in beklagenswertem Zustand: Besprüht, vermüllt und mit Düften umgeben, die zu beschreiben uns unsere Nase verbietet. Ein Versuch, seine Seelenruhe wiederzugewinnen. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 27.01.2020

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media