Kontakt

Krefelds erster Pop-Up-Radweg kann der Beginn einer neuen Ära sein. Wie es nicht geht, hat Düsseldorf gezeigt. Die Schöne am rechten Rheinufer kann vieles, nur keine Verkehrswende. Der Blick nach drüben ist lehrreich. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 24.07.2020

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media