Kontakt

Trotz einer couragierten Vorstellung unterlagen die Pinguine beim Tabellenführer aus Mannheim mit 2:4. Für die verletzten Travis Ewanyk und Thorsten Ankert waren Patrick Seifert und Adrian Grygiel kurzfristig nachgereist. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 27.01.2019

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media