(jeku) Es war ein gutes Jahr für die Krefelder Imker und diesen Erfolg möchte der Krefelder Imkerverein mit denjenigen teilen, die nicht so viel haben. Daher übergaben der 1. Vorsitzende des Vereines, Bernhard Ruppert, und die 2. Vorsitzende Sandra Ifland jetzt 180 Gläser mit Honig von Krefelder Bienen an die Tafel. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 19.12.2023

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media