Die gebürtige Krefelderin und Schirmherrin des Stups-Kinderzentrums ist zu einem besonderen Termin nach Fischeln gekommen. Sehr emotional wurde der Besuch der 56-jährigen Sängerin vor allem im Hospiz-Bereich der Einrichtung. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 23.11.2022

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media