Für die Surfpark-Gegner ist die Verschiebung ein zusätzliches Indiz dafür, dass sich die Finanzierung des Vorhabens am Elfrather See für den Projektentwickler Elakari schwierig gestaltet. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 13.12.2023

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media