Es geht im Durchschnitt um vierstellige Beträge, auf die zahlreiche Bankkunden Ansprüche haben können. Allerdings müssen sie sich sputen: Am 31. Dezember läuft die Frist ab. Wer Ansprüche hat – und was Betroffene jetzt tun müssen. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 05.12.2023

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media