Kontakt

Die spontanen Bordsteinkonzerte für die Gastronomie entwickeln sich zu Anti-Corona-Depressiva. Musiker, die selbst nicht in finanzieller Not sind, geben Open-Air-Konzerte für die Wirte. Inzwischen mischt auch die Kunst mit. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 06.08.2020

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media