Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der 31-Jährige mehrfach zu einer Adresse in Krefeld gefahren war, um dort aus einem Briefkasten Umschläge mit Bargeld oder Schmuck zu entnehmen. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 20.11.2023

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media