Wenn Oliver Welke eine Stadt auf die Schippe nimmt, dann kann es schmerzhaft werden. Jetzt war ein TV-Team in Krefeld unterwegs. Es geht um Tempo 30 – wir erläutern die Ausgangslage für die „heute-show“-Macher. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 13.11.2022

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media