Es ist nicht so, dass er selten mit den Spielern spricht. Nur Einzelgespräche führt Roland Matzke selten. Der Trainer des Volleyball-Verbandsligisten Verberger TV verfolgt eine andere Strategie. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 21.10.2022

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media