Kontakt

Aus einem einst in privater Initiative gegründeten Freizeitclub „Förderverein Freizeit Behinderter“ ist in über 30 Jahren ein Betrieb mit 90 Mitarbeitern geworden. Das neue Leitungsteam modernisiert die Strukturen des gemeinnützigen Vereins, der in Krefeld 130 Menschen mit Behinderung betreut. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 04.06.2019

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media