Kontakt

Die Krefelder verbrauchen immer weniger Trinkwasser. Das Wetter am Niederrhein wird darüber hinaus immer trockener. Es fehlt an Niederschlägen, die zum Beispiel die Kanalisation spülen. Das führt zu stinkenden Senken und Gullys. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 27.01.2020

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media