Kontakt

Manchmal ist man einfach fassungslos. So erging es Tierschützern, als sie in Elfrath einen schwer verletzten Graureiher aufnahmen, den ein Unbekannter mit einer Schrotflinte abgeschossen hatte. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 21.06.2020

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media