Der finnische Stahlkonzern, der ein Werk an der Oberschlesienstraße in Krefeld betreibt, will sich auf sein Kerngeschäft mit Edelstahl-Flachprodukten konzentrieren. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 18.10.2022

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media