Kontakt

Der Eishockey-Spieler der Krefeld Pinguine kann nach seiner Lymphdrüsenerkrankung wieder uneingeschränkt trainieren und freut sich auf das erste Eistraining mit der DEL-Mannschaft und hofft auf ein Comeback in der DEL. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 13.06.2019

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media