Kontakt

Nach der Schließung zum Jahreswechsel war die Zukunft des Winkmannshof zeitweise ungewiss. Jetzt hat das traditionsreiche Gasthaus einen Käufer gefunden: Die Planungsphase für ein koreanisches Restaurant beginnt. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 06.06.2019

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media