(jeku) Eine Rentnerin aus Krefeld verursachte am Mittwoch einen Verkehrsunfall, bei dem ein Mädchen verletzt wurde. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Unfall ereignete sich demnach um 12.30 Uhr in der Nachbarstadt Willich in einem Kreisverkehr der Parkstraße und St. Töniser Straße. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 13.10.2022

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media