Wolfgang Hahns „Figur auf Sockel“ steht in den Rheinanlagen. Die Zwei-Meter-Figur aus Basaltlava hat für Diskussionen gesorgt. Warum nun eine lange Geschichte ihr Ende findet. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 31.10.2022

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media