Kontakt

Der Hülser Wolfgang Jachtmann bringt am 18. Juli eine CD heraus, die 14 Lieder enthält und in Hölsche Plott gesungen wird. Zum Teil mit neuen Arrangements versehen ist daraus ein Werk für die Nachwelt geworden, damit der Mundartdialekt aus dem Norden Krefelds nicht ganz ausstirbt. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 16.07.2020

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media