Evonik hat eine Wertberichtigung von 233 Millionen Euro auf das Geschäft mit Superabsorbern vorgenommen. Der Konzern bereitet weiter den Verkauf der Gesellschaft vor. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 07.11.2023

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media