Für das Stadtjubiläum planen Literaturhaus, Theater und Mediothek einen Vorlesemarathon. Krefelder können ihre Lieblingsbücher vorschlagen. Es wird ein Riesenprojekt: zuhören, essen, schlafen - wie das im Theater funktioniert. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 16.11.2022

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media