Im Jahr 2030 könnte mit dem Ersatzbau für die marode Rheinbrücke zwischen Mündelheim und Krefeld-Uerdingen begonnen werden. Ende Januar sollen schwere Lkw über 30 Tonnen auf die A44 ausweichen. So soll es weitergehen. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 18.12.2023

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media