Manch Krefelder mag sich dieser Tage über Dutzende Marienkäfer an den Fenstern oder in der Wohnung wundern. Das ist kein Zufall, sagt Nabu-Insektenexperte Karl-Heinz Jelinek und erklärt, warum die Käfer unterwegs sind. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 12.10.2022

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media