Kann man „Die Regimentstochter“ in diesen Zeiten spielen? Das Theater fand: Nein. Deshalb hat am Samstag Bizets Frühwerk „Die Perlenfischer“ Premiere. Operndirektor Andreas Wendholz und Kapellmeister Sebastian Engel erklären, warum das kein Not-Ersatz, sondern ein Glücksfall ist. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 09.11.2022

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media