Kontakt

Die Stadtverwaltung hat die Mietverträge für die 18 Wohnungen des SPD-Ratsherrn Mustafa Ertürk gekündigt. Aufgrund unterschiedlicher Laufzeiten endet der letzte Vertrag am 31. August 2021. Das teilte die Kommune jetzt mit. Die Staatsanwaltschaft ist in dem Fall noch nicht weitergekommen. Eine Anzeige wegen des Verdachts des Betrugs ist anhängig. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 31.01.2019

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media