Erstmals in ihrer Geschichte muss die Krefelder Tafel Lebensmittel zukaufen. Da kam der Brauchtumsverein Creinvelt mit einer Großspende gerade recht. Auch zwei weitere Institutionen wurden von Creinvelt bedacht, die wertvolle Arbeit leisten. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 02.11.2022

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media