Bestsellerautorin Juli Zeh hat gemeinsam mit Simon Urban einen Roman geschrieben: „Zwischen Welten“ erzählt aus zwei Perspektiven: eine Milchbäuerin trifft auf einen Topjournalisten. Warum der Leseabend auch ohne Juli Zeh empfehlenswert ist. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 06.11.2023

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media