Der Täter stach dem 44-Jährigen mehrfach in den Gesichts- und Schädelbereich sowie in den Oberkörper. Eine Stich in die linke Brusthöhle führte schließlich zum Tod des Opfers. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 28.11.2023

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media