Wasserstoff ist unerlässlich für die Wärmewende – Klimaneutralität wird frühestens 2045 möglich: Ein neues Positionspapier der SWK hat es in sich. Vor allem die Probleme der Versorgung mit grünem Strom werden schonungslos beschrieben – für Krefeld und für Deutschland. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 08.12.2023

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media