Rapunzel feierte als diesjähriges Weihnachtsmärchen des Kresch-Theaters Premiere. Die Geschichte der Gebrüder Grimm kam in der Bearbeitung von Dirk Salzmann und Regie von Dorothea Booz auf die Bühne. Dort hatten auch Kinder in einer eigenen Reihe ihre Plätze. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 20.11.2022

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media