Der Verdacht auf Befall mit Blaualgen (Cyanobakterien) im Elfrather See im Bereich der Regattastrecke und am ehemaligen Badesee hat sich nicht bestätigt. Dies teilt der städtische Fachbereich Sport und Sportförderung mit. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 20.10.2022

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media