Kontakt

Aus dem Bayer-Testlabor in Uerdingen wurde vor knapp zehn Jahren Underwriters Laboratories (UL). Dieses Unternehmen mit Sitz in den USA liefert nach eigenen Angaben nun in Krefeld und in Melville im Staat New York „einzigartige Zusatzleistungen“ für Kunden aus der Automobilindustrie in der ganzen Welt. Es prüft Emissionen von Kunststoffen im Innenraum von Autos. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 24.10.2018

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media