Kontakt

Das Arbeitsgericht Krefeld beschäftigt sich diesen Monat an zwei Terminen mit den Aufsichtsratswahlen bei Outokumpu. Unter anderem sollen zu wenig Frauen in den Gremien sein. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 06.01.2019

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media