Kontakt

Ein Mann aus Willich attackiert einen ehemaligen Freund mit Hammer und Messer, bis dieser stirbt. Nun muss er sich im Prozess in Krefeld verantworten. Der mutmaßliche Täter kann sich nach eigenen Angaben an die 30 Messerstiche nicht erinnern. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 30.01.2019

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media