Das Unternehmen mit Konzernsitz im US-amerikanischen Atlanta will mit seiner gesamten Geschäftstätigkeit ab dem Jahr 2040 einen negativen CO2-Abdruck hinterlassen. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 22.11.2022

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media