Kontakt

Das erste live Konzert überhaupt nach der endlosen Corona Zwangspause, spielt ERIC FISH mit seinem Soloprojekt ERIC FISH & FRIENDS am 17.7. in Magdeburg vor den Toren der Festung Mark. Zwischen EBBE –der melancholischen Tiefschlafphase eines Künstlers –, und FLUT –dem euphorischen Aufsaugen, Umsetzen und Ausbrechen von Gefühlen –wird der FISH zusammen mit seinen drei Freunden Rainer Michalek (Gitarre,Harm), Gerit Hecht (Klavier) und Friedemann Mäthger (Schlagwerk) den Zuschauern zu Hören und zu Denken geben, Nach einigen Jahren als Folkmusiker, schloss sich ERIC FISH 1992 der Gothic –Metal Band SUBWAY TO SALLY an.Als Leadsänger und Frontmannnahm er mit der Band vierzehn Studioalben und vier DVDs auf. Mit SUBWAY TO SALLY schaffte er es mehrfachunter die Top 5 der Albumcharts, spielte ca. 1500 Konzerte und gewann 2008 den BuViSoCo. Seit 2001 beschreitet ERIC FISH parallel Solopfade mit seiner akustik Band ERIC FISH & FRIENDS für die er eigene deutschsprachige Folksongs schreibt. Sechs Alben sowie eine DVD sind auf dieser Ebene bisher erschienen. Das aktuelle Album heißt MAHLSTROM. Umrahmt von verschiedensten Saiteninstrumente, Klavier, Akkordeon und Schlagzeug, singt ERIC FISH Lieder aus der eigenen Feder, welche durch schonungslose Offenheit sich selbst und der ihn umgebenden Welt gegenüber gekennzeichnet sind. Im August 2020 steht die Veröffentlichung eines neuen ERIC FISH & FRIENDS Albums an. GEZEITEN wird es heißen. Veranstaltungsort: Kulturfabrik Krefeld Dießemer Straße 13 47799 KREFELD

Share

Event veröffentlicht am 05.07.2020

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media