Arbeiterpriester Albert Koolen fragt an die Adresse des Oberbürgermeisters, warum er nicht auch Muslime zur Solidaritätsbekundung mit Israel aufgerufen hat. Und er macht deutlich, warum er die Hoffnung auf Frieden für Israel und Palästinenser nicht aufgibt. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 10.11.2023

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media