Kontakt

Es wird nicht die Nummer 13, sondern die Nummer zwölfeinhalb. Denn das Kulturfest rund um die Schutzengelkirche wird in diesem Sommer nur digital laufen: Vom 6. bis 9. August steht alles unter dem Titel „We(b)nigens etwas!“. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 07.07.2020

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media