Kontakt

Die zweistellige Arbeitslosenquote in Krefeld liegt stets deutlich über dem Durchschnitt. Oberbürgermeister Frank Meyer spricht von Sockelarbeitslosigkeit und meint damit den hohen Anteil der Langzeitarbeitslosen. 6000 Menschen sind in Krefeld seit mehr als einem Jahr ohne Erwerbstätigkeit – einige davon schon seit zehn Jahren und mehr. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 25.07.2020

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media