Kontakt

Bundespräsident Steinmeier besucht Krefeld in Begleitung seiner Frau Elke Büdenbender. Zu den protokollarischen Fragen gehört ein Krefelder Sonderproblem: Dürfen Genossen den SPD-Mann, der bei ihnen 2012 zu Gast war, duzen? [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 29.01.2019

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media