Kontakt

(bk) Es wird in diesem Jahr im Krefelder Stadtteil Lehmheide keinen Martinszug geben. Das teilte gestern der Vorsitzende des ausrichtenden Bürgervereins, Bernd Albrecht, mit. Der Zug ist einer der größten und traditionsreichsten in Krefeld. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 05.10.2018

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media