Der Verkehrsausschuss des nordrhein-westfälischen Landtags beschäftigte sich am Mittwoch in Düsseldorf mit dem Kran-Unglück von Donnerstag, 3. November, im Krefelder Hafen, bei dem der 33 Jahre alte Kranführer zu Tode kam. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 18.11.2022

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media