Der Brief von Oberbürgermeister Meyer kommt zur rechten Zeit. Unsere jüdischen Mitbürger brauchen Schutz, Mitgefühl und Solidarität. Islamistischer Judenhass darf nie und nimmer unsere Straßen beherrschen. Auch Krefelds Muslime sind aufgerufen, Islamismus in Deutschland zu ächten. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 07.11.2023

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media