Kontakt

Heimische Arten vertragen Hitze und Trockenheit nicht; die Stadt stellt auf Arten aus Osteuropa, Kleinasien bis hin zur Mongolei und China sowie aus dem nördlichen Amerika um. Jede Baumpflanzung in der Stadt kostet rund 6.500 Euro. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 04.02.2020

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media