Der Volkstrauertag stand auch in Krefeld im Zeichen der beiden Kriege, die die Welt in Atem halten: die Angriffe auf die Ukraine und Israel. Oberbürgermeister Meyer erläuterte bei der zentralen Feier in Krefeld, warum Krieg gerechtfertigt sein kann: weil Frieden mehr ist als die Abwesenheit von Krieg. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 20.11.2023

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media