„Die Kunden haben Krefeld als Einkaufsstadt noch nicht aufgegeben“, sagt Christoph Borgmann von der Werbegemeinschaft. Er sieht die Zukunft der City nicht schwarz. Das Wochenende war gut, und es gibt viele Impulse. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 17.12.2023

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media